Kreisverband

Mit seinen 20 angeschlossenen Gartenbauvereinen betreut der Kreisverband über 4100 Mitglieder im Stadt- und Landkreis München. Er selbst ist Mitglied im Bezirksverband Oberbayern. Dachorganisation ist der Landesverband Bayern für Gartenbau und Landespflege e.V. mit über 544000 Mitgliedern.

Ziele und Aufgaben sind die Förderung der Gartenkultur und die Erhaltung einer intakten Kulturlandschaft. Der Kreisverband setzt sich mit seinen Gartenbauvereinen nachhaltig für die Ortsverschönerung und Verbesserung des Wohnumfeldes ein und fördert somit die Heimatpflege.

 

Für weitere Informationen verweisen wir auf die Internetseite des Kreisverbandes www.kreisverband-münchen-gartenbau.de 

 

Bezirksverband

Der Bezirksverband Oberbayern für Gartenbau und Landespflege e.V. ist der
Dachverband der 21 oberbayerischen Kreisverbände in denen die 673 Gartenbauvereine 
mit ihren 144646 Mitgliedern zusammenarbeiten. Für weitere Informationen verweisen wir 

 

auf die Internetpräsenz: Gartenbauvereine Oberbayern

 

Landesverband

Unser Verein ist Mitglied beim Bayerischen Landesverband für Gartenbau und Landespflege e.V. (eingetragener Verein. Gemeinnützig anerkannt).

 

Der Bayerische Landesverband für Gartenbau und Landespflege e.V. ist der größte Verband der Obst- und Gartenbauvereine in Deutschland. Sein zentrales Thema ist es, den Menschen die vielfältigen Wohlfahrtswirkungen der Gärten und der Landschaftsverschönerung zugänglich zu machen.

  • rd. 544 500 Mitglieder
  • 3293 Vereine
  • 77 Kreisverbände
  • 7 Bezirksverbände

gegründet am 20. Nov. 1894

 

Präsident: Wolfram Vaitl

Vizepräsident: Dr. Otto Hünnerkopf

Verbandsdirektor: Martin Gruber

 

Zweck:

Förderung des Obst- und Gartenbaus, der Landespflege und des Umweltschutzes zur Erhaltung einer schönen Kulturlandschaft und der menschlichen Gesundheit.

Ziel:

"Ganz Bayern ein blühender Garten". 

Motto:

"Gartenbauvereine helfen Mensch und Natur"

Philosophie:

"Hilfe zur Selbsthilfe" durch Wissensvermittlung, Gründung und Stärkung sozialer Gemeinschaften sowie Schaffung und Herausstellung nachahmenswerter Beispiele.

Themenbereiche:

  • Obst- und Gartenbau
  • Landespflege und Dorfverschönerung
  • Lebensraum und Umweltschutz
  • Natur und Familie
  • Gesundheit, Wohlbefinden und Lebensqualität
  • Vereinsleben und Ehrenamt

 

Fachzeitschriften und Verbandsorgan:

"Der praktische Gartenratgeber" ist mit über 121.000 Abonnenten eine der meistgelesenen Fachzeitschriften für den Freizeitgartenbau in Deutschland. 

Obst- und Gartenbauverlag:
Der verbandseigene Verlag unterstützt mit einem breiten Sortiment an Fachliteratur, Qualitätswerkzeugen und speziellen Angeboten die Arbeit des Verbandes. Mit seiner Garten- und Versandbuchhandlung betreibt er eine der größten Fachbuchhandlungen für Garten, Natur und Umwelt in Deutschland. 

Informationen: 

Bayerischer Landesverband für Gartenbau und Landespflege e.V.

Herzog-Heinrich-Str. 21

80336 München

Tel. 089/54 43 05 0

info@gartenbauvereine.org

www. gartenbauvereine.org

 

Für weitere Informationen verweisen wir auf die Internetpräsenz des Landesverbandes

wichtige Termine

 

Gartlerstammtisch jeweils am letzten Freitag des Monats um 19.00 Uhr siehe Aktivitäten

 

Die Mostpresse wird am 25.08. in Betrieb genommen. Jeweils am Samstag ab 8.00 Uhr bis zum 27.10.2018 siehe Mosten

 

Schutz personenbezogener Daten

siehe Aktuelles